Filter

3 Weinverkostung online gefunden

Details anzeigen
Online-Tasting Betreutes Trinken: Home-Tasting für Einstieger (Vol. 2) für 2-6 Personen
Online-Tasting • ca. 2,5 Stunden • unbegrenzte Gruppengröße
6 Weine zur Verkostung
4,9 Sterne €69,90 / Box €85,90
Mehr ansehen
  • Ideal für Einsteiger
  • Kleine Gruppen
Details anzeigen
Online-Tasting Betreutes Trinken: Winzerinnen aus Rheinhessen (Vol. 4) für 2-6 Personen
Online-Tasting • ca. 2,5 Stunden • unbegrenzte Gruppengröße
6 Weine zur Verkostung
4,9 Sterne €79,90 / Box €89,90
Mehr ansehen
  • Ideal für Einsteiger
  • Kleine Gruppen
Details anzeigen
Online-Tasting Betreutes Trinken: Winzer der Mosel (Vol. 3) für 2-6 Personen
Online-Tasting • ca. 2,5 Stunden • unbegrenzte Gruppengröße
6 Weine zur Verkostung
4,9 Sterne €79,90 / Box €89,90
Mehr ansehen
  • Ideal für Einsteiger
  • Kleine Gruppen

Wie laufen Online-Weinproben ab?

1.

Verkostunng wählen & Box erhalten

Als Erstes wählst Du Deine Weinverkostunng aus und erwirbst einen Gutschein beim Anbieter. Dann bekommst Du die entsprechende Wein Tasting-Box mit ein paar nötigen Requisiten nach Hause geliefert.

2.

Video-Konferenz oder Video

Die meisten Anbieter legen Deiner Box ein Link zu einer Live-Video-Konferenz bei, in der Du durch die Verkostung geführt wirst. Einige Veranstalter bieten Dir auch eine Video-Reihe, die Du starten kannst, wann Du möchtest.

3.

Zusammen verkosten & genießen

Egal ob Video oder Live-Video-Konferenz: Du bekommst stets Hintergrundinformationen und Anweisungen, wie Du den Wein bestenfalls verkostest, um denn vollen Geschmack zu entfalten. Viel Spaß beim Genießen der virtuellen Weinprobe!

Oft gefragt.

Kann ich beim virtuellen Weinproben auch Fragen stellen?

Ja, das ist möglich. Die Veranstalter regeln das unterschiedlich. In den meisten Fällen bekommst Du eine Einladung zu einer Online-Video-Konferenz, bei der auch die anderen Seminar-Teilnehmenden und Dein*e Seminarleiter*in dabei sein. Dort kannst Du in der Regel alle Fragen loswerden, die Du auf dem Herzen hast. Bei anderen Online-Tastings bekommst Du eine Video-Reihe zugeschickt, hast aber zumeist noch den Direktkontakt zum Experten. Es sollten also keine Fragen offen bleiben.

Muss ich für das Online-Wein-Tasting etwas vorbereiten?

In der Regel musst Du nicht viel vorbereiten. Platziere Deinen Laptop, das Handy oder Tablet einfach so, dass Du gemütlich sitzt und das Geschehen auf dem Display verfolgen kannst. Oftmals bekommst Du vom Anbieter in der Tasting-Box noch Requisiten, die Du bereithalten solltest. Beispielsweise eine Tasting-Unterlage. Gläser und ein/zwei Snacks sowie ein bisschen Wasser kannst Du auch bereitstellen. Richte Dich hier am besten nach dem Veranstalter des virtuellen Tastings.

Brauche ich Vorwissen?

Nein. Am Tasting kannst Du sowohl als Einsteiger, sowie auch als Kenner teilnehmen. Die Tastings sind so aufgebaut, dass allen das Interesse an der jeweiligen Thematik für eine Teilnahme ausreicht. Auf tasting.de kannst Du die verschiedenen Verkostungen auch nach dem Level filtern.

Welche Weine bekomme ich bei der digitalen Weinprobe?

Das ist ganz unterschiedlich. Je nach Winzer oder Bar bekommst Du andere Weine zugeschickt. Manchmal ist sogar noch eine digitale Führung durch ein Weingut dabei.